Mokea42 - das Campingmodul für alle, die nicht nur Campen wollen.



"If you don´t go, you won´t know!"


Diese Zitat von Timo Mullen, Windsurfprofi aus Irland, habe ich 2011 im britischen Windsurfmagazin gelesen und bis jetzt nicht vergessen.

 

Weil es genau das trifft, weswegen viele von uns unterwegs sind.

 

Reiseberichte im Netz, Google Earth, Webcams, Likes und Dislikes zu was auch immer, können das eigene Erleben, die eigene Suche nach neuen Spots und das Reisen nicht ersetzen.

 

Mokea42 soll Dich unkompliziert und schnell auf die Straße bringen. Ein einfaches, robustes Campingmodul für 1 bis 2 Personen zum Schlafen, Kochen und Platz für das Equipment.

 

Mokea42 macht dein Fahrzeug in Minuten zum Campingmobil und genauso schnell auch wieder alltagstauglich.

 

Maximale Verfügbarkeit und Flexibilität, um euch und euer Equipment an den Heimatspot oder zu neuen Entdeckungen zu begleiten.

 

Alle Funktionalitäten eines "richtigen" Campingbusses, ohne einen kaufen zu müssen.

 

EIN universelles Modul passend für viele Basisfahrzeuge wie Hochdachkombis, Kleinbusse oder auch größere Kastenwagen.

 


NEU in 2018 Saisonmiete (unter 4€/Tag)


In 2018 wird erstmals die Möglichkeit geboten, ein komplett ausgestattetes Modul für 6 Monate von Mai bis Oktober zu mieten.

Somit befindet sich das Modul nur für die Zeit in deinem Besitz, wo es auch genutzt wird.

 

Bei Bezahlung der vollständigen Miete vorab gibt es das Modul für 108,00 €/Monat. Bei monatlicher Zahlung per Lastschrift beträgt die Miete 120,00€/Monat.

 

Formlose, nicht verpflichtende, Anmeldungen erfolgen über den Kontakt bis Ende März.

 

Im April machen wir dann den Mietvertrag und die Auslieferung/Abholung der Module. Rücksendung bzw. Rückgabe der Module ist dann im November. Damit habt ihr eine sichere Nutzungsdauer von über sechs Monaten!


Fakten


Serienausstattung:

  • Einzelbett 195x70 cm
  • Doppelbett 195x130 cm
  • 2x Thermomatte ca. 195x75x7 cm
  • Durchlademöglichkeit auf Beifahrerseite
  • Küchenbox mit Vollauszug, leicht demontierbar, mit
  • Wasserversorgung (12L Frischwasser, 10L Abwasser, Edelstahlspüle und Wasserhahn mit Mikroschalter, 12V-Tauchpumpe, wahlweise über 12V-Steckdose im Fahrzeug oder autark über 2x6V-Batterien im Batteriekasten, 6V-Batterien sind kein Lieferumfang)
  • Kühlbox 21,5 L mit Kühlpacks
  • 2x 1-Flammen-Gaskartuschenkocher inkl. 2 Kartuschen
  • 12V-Anschluss mit Spannungswächter
  • Staufach
  • Höhe variabel mit Gelenk-Stellfüssen
  • 3 Spanngurte zur Ladungssicherung
  • alle Materialien unempfindlich gegen Feuchte und widerstandsfähig gegen mechanische Belastungen
  • Aufbau Liegeflächen frei stehend oder an Gurtführungen bzw. Kopfstützen abgehängt

Preise

 

Lieferzeit aktuell ca. 1 Woche bei Selbstabholung (Versand innerhalb Deutschland +ca. 3 Tage)


 

 

 

 

 Fahrzeuge

 

 



FAQ



Für die nächste Saison 2018 möchte ich die Aufgabe der Teamfahrer gerne ausweiten. Wir ihr hier sehen könnt, gab es in der abgelaufenen Saison vier Teamfahrer, die das Modul bei ihren diversen Aktivitäten vorführen konnten.

 

In der nächsten Saison würde ich die Teamfahrer auch als Verleih- bzw. Teststützpunkte sehen. Dafür gibt es dann zwei Module (1x für das eigene Fahrzeug, 1x für Test/Verleih) statt einem. Die Stützpunktvertreter müssten dann bereit sein, ihre Kontaktdaten freizugeben.

 

Jens aus dem Norden wird in der nächsten Saison als Stützpunkt fungieren. Den Westen decke ich selbst ab. Folglich suche ich noch zwei StützpunktvertreterInnen für den Süden und Osten.

 

Näheres zu den Konditionen könnt ihr über den Kontakt erfahren.